AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“), deren Einbeziehung in den Vertrag Sie durch das Anklicken des dafür vorgesehenen Häkchens im Bestellvorgang bestätigen, enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr

Geltungsbereich und Vertragspartner
Für alle Lieferungen von Biochem Bernburg GmbH(nachfolgend BIOCHEM BERNBURG genannt) gelten diese AGB. Der Kaufvertrag kommt zustande zwischen Ihnen und der
BIOCHEM Bernburg GmbH
Neuer Weg 1
06406 Bernburg Germany

Telefon:+49 (0)3471 315366
Telefax: +49 160 635 0159

info@biochem-bernburg.de

Für Fragen und Beanstandungen zu Ihrer Bestellung erreichen Sie unseren Kundenservice Telefon: 0151 12 69 91 930 und E-Mail: info@biochem-bernburg.de
Angebot, Vertragsschluss, Mindestbestellwert, Speicherung des Vertragstextes
Die Produktdarstellungen im Online-Shop dienen der Abgabe eines Kaufangebotes. Mit dem Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den privaten Gebrauch in haushaltsüblichen Mengen. Es gibt keinen Mindestbestellwert.
Ihr Kaufangebot (Bestellung) kann durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen von uns angenommen werden. Die Bestätigung des Zugangs des Kaufangebotes erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden des Kaufangebotes und stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes dar.
Vertragssprache ist Deutsch. Die wesentlichen Merkmale der Ware sind in der jeweiligen Artikelbeschreibung aufgeführt. Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet. Der Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können die Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Abschicken der Bestellung ausdrucken. Außerdem erhalten Sie die Bestelldaten (ohne unsere AGB) per E-Mail in der Eingangsbestätigung nach Ihrer Bestellung.
Widerrufsbelehrung für Verbraucher
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, die BIOCHEM Bernburg GmbH, Neuer Weg 1,06406 Bernburg Germany, Telefon:+49 (0)3471 315366, Telefax: +49 160 635 0159, info@biochem-bernburg.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das folgende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung des Widerrufs reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann senden Sie bitte Ihre Widerrufserklärung an uns,
BIOCHEM Bernburg GmbH
Neuer Weg 1
06406 Bernburg Germany

Telefon:+49 (0)3471 315366
Telefax: +49 160 635 0159

info@biochem-bernburg.de

——————————-

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/ uns abgeschlossenen Vertrag

über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

Name des/ der Verbraucher(s) (*)

Anschrift des/ der Verbraucher(s) (*)

Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (*) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum(*)

——————————-

Unzutreffendes streichen und vervollständigen (*)

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns, BIOCHEM Bernburg GmbH, Neuer Weg 1,06406 Bernburg Germany, Telefax: +49 160 635 0159, info@biochem-bernburg.de, zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind oder bei versiegelten Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, und deren Versiegelung nach Lieferung entfernt werde.

Ende der Widerrufsbelehrung

Preise, Versandkosten, Versand, Eigentumsvorbehalt
Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Es gelten jeweils die gültigen Preise zum Zeitpunkt des Eingangs der Bestellung bei uns.
Die Versandkosten betragen unabhängig vom Bestellwert einmalig 4,99 € pro Bestellung. Der Versand erfolgt mit der DHL.
Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet. Es gilt ein verlängerter Eigentumsvorbehalt.
Lieferbedingungen, Selbstbelieferungsvorbehalt
Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, 3-5 Tage. Bitte beachten Sie aber in jedem Fall die entsprechenden Informationen zur Verfügbarkeit der Artikel im Bestellvorgang oder der Artikelbeschreibung. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie informieren.
Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist (Abwägung Ihrer und unserer Interessen). Mit dem Erhalt jeder Teillieferung geht die Gefahr für die gelieferten Artikel auf Sie über. Sofern wir mit ausstehenden Teilleistungen in Verzug sind oder uns ausstehende Teilleistungen nicht möglich sind, sind Sie berechtigt, vom Vertrag insgesamt zurückzutreten oder ggf. Schadensersatz wegen Nichterfüllung der gesamten Verbindlichkeit immer dann zu verlangen, wenn die Teillieferung für Sie nicht von Interesse ist.
Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines preislich und qualitativ gleichwertigen Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf (kostenlos unter inf@biochem-bernburgde). Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können und Sie auch zukünftig einwandfrei beliefern zu können.
Gewährleistung, Garantien
Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung. Soweit wir Ihnen darüber hinaus eine Händlergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehend unabhängig von den Gewährleistungsrechten.

Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, PayPal, oder Kreditkarte.

PayPal
Bei Kauf per PayPal wird der Betrag direkt nach Auftragseingang Ihrem PayPal-Konto belastet.

Kauf per Kreditkarte (über PayPal)
Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Rechnungsstellung bei Versand. Wir akzeptieren VISA und MasterCard. Beim Bestellvorgang benötigen wir die Kartennummer, Gültigkeitsfrist, Kreditkartengesellschaft und die Prüfziffer der Karte.

Vorkasse
Nach dem Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail oder einen Brief. Diesem Schreiben können Sie alle Daten entnehmen, die für die Vorabüberweisung des Rechnungsbetrags wichtig sind. Sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, veranlassen wir den Versand der Ware. Ihr Auftrag bleibt 10 Tage für Sie reserviert und wird danach automatisch gelöscht. Wichtig: Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag unbedingt an die dafür vorgesehene Bankverbindung. Als Verwendungszweck geben Sie bitte Ihre Bestell.- bzw. Kundennummer an.

Streitbeilegungsverfahren
Wir sind bestrebt, Meinungsverschiedenheiten aus unserer Vertragsbeziehung auf einvernehmliche Weise beizulegen. Bitte wenden Sie sich daher an unseren Kundenservice.

Sollte keine Einigung erzielt werden, steht Ihnen der Rechtsweg offen.

Häufige Fragen
Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf unserer Website unter „FAQ“

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

The european commission provides a platform for online dispute resolution (OS) which is accessible at https://ec.europa.eu/consumers/odr. We are not obliged nor willing to participate in dispute settlement proceedings before a consumer arbitration board.